Triple für Pfleiderer

Award

Image №7
Der Rat für Formgebung gilt als bedeutendstes Designgremium Deutschlands und vergibt jedes Jahr den German Design Award. Seit mehr als 60 Jahren ist er die zentrale Institution für eine disziplinübergreifende Designvermittlung in Deutschland und fördert seit 1953 herausragende Gestaltung.

Zu den großen Gewinnern 2017 gehört Pfleiderer. Gleich dreimal wird das Unternehmen am 10. Februar in Frankfurt mit dem begehrten Preis ausgezeichnet und schafft damit ein echtes Triple. In der Kategorie „Material and Surfaces“ waren der Jury die Strukturen „Natural Wood“ und „Mattlack“ sowie „Duropal-HPL SolidColor XTreme“ eine „Special Mention“ wert.

Bei „Natural Wood“ handelt es sich um eine präzise Holz-Reproduktion für HPL und DBS und überzeugte die Jury mit der universellen Verwendbarkeit, zum Beispiel für Innenausbauten im skandinavischen Stil.

Mit „Mattlack“ wird eine sehr widerstandsfähige Struktur ausgezeichnet, die sich für Span- und Faserplatten ebenso gut eignet wie für Hochdruckschichtstoffe.

„Duropal-HPL SolidColor XTreme“ wird nach 2016 bereits zum zweiten Mal ausgezeichnet. Nun können Designer und Verarbeiter auch in dieser besonderen Oberflächenqualität ohne sichtbare Fugen und Stoßkanten arbeiten, wo Flächen stark beansprucht werden.